MHV-Baupartner übergibt Spende an Kinderhospiz und regionale Vereine

B90G527460344

Elgersburg. “Im März hat die MHV-Baupartner GmbH ihr 20-jähriges Firmenjubiläum gefeiert. Ich habe anlässlich der Feier zur Aktion „Spende statt Geschenke“ aufgerufen“, so Firmenchef Tino Morgenbrod.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 1500 Euro kamen zusammen. Das Geld ging jetzt in drei gleichen Teilen an das Kinderhospiz Tambach-Dietharz sowie zur Unterstützung der Kinder- Nachwuchsarbeit an zwei regionale Sportvereine.

„Damit setzen wir unsere Firmenphilosophie der Zufriedenheit und Fairness weiter um“, so Tino Morgenbrod.

Anlässlich des Richtfestes in Elgersburg, wurden 500 Euro an das Kinderhospiz übergeben. Auf dem Foto von links: Lutz Schulz vom Kinderhospiz Mitteldeutschland, die Bauherren Mario Kröhnert und Sandra Abicht sowie Spenden-Initiator und MHV-Baupartner Geschäftsführer Tino Morgenbrod.

Foto: Andreas Abendroth