„kompetente und persönliche Beratung“

Hallo Familie Morgenbrod,

wir wohnen jetzt 2 Jahre ins unserem Haus und möchten rückblickend unsere Erfahrungen beim Hausbau schildern.

Nachdem wir unser „Traumgrundstück“ erworben hatten, nahmen wir Kontakt mit verschiedenen Baufirmen auf, die uns darauf unser „Traumhaus“ bauen sollten. Letztendlich haben wir uns für die Firma MHV entschieden. Der Grund lag zum einem an der kompetenten und persönlichen Beratung und zum anderem daran, dass der Kaufpreis des Hauses unserem Budget entsprach. Von Anfang an fühlten wir uns bei den beiden Herren Morgenbrots gut aufgehoben. Während der Planungsphase hatten wir die Möglichkeit verschiedene Referenzobjekte zu besichtigen und haben auch einige Kontaktdaten von Kunden erhalten zwecks Erfahrungsaustauschs erhalten. Wir hatten die Möglichkeit unsere individuelle Wünsche und Vorstellungen in Planung mit einzubringen. Jedes ihrer Häuser ist ein Individualobjekt und kein Standardhaus.
Am 13.Juni 2008 war es endlich soweit. Die ersten Bagger rollten an. Von da an ging es zügig vorwärts. Wir konnten jeden Tag mit ansehen wie unser „Traumhaus“ wächst. Die Baustelle wurde immer sauber hinterlassen. Besonders positiv haben wir empfunden, dass die Baunebenkosten wie z.B. Baustrom, Bauwasser, Aushubabfuhr möglichst gering gehalten wurden. Ein Höhepunkt war das Richtfest im August nach nur 5-6 Wochen Bauzeit, das wir gemeinsam mit den Bauarbeitern, Baufirma, Nachbarn und Freunden gefeiert haben.

Nach nur 6,5 Monaten konnten wir noch im Dezember des gleichen Jahres einziehen. Somit hat sich unser Traum erfüllt, innerhalb von 1 Jahr im eigenen Häuschen zu wohnen.

Mit freundlichen Grüßen
Familie Vokal

 

Hier einmal die aktuellen Heizkosten im Jahr 2011 mit unserer Luft-Wärmepumpe Direkt-Verdampfung: