MHV Baupartner Massivhaus

Familie Bohlmann

Ein Haus selbst gebaut, ein Haus bauen lassen von MHV Baupartner

Jetzt, nachdem wir über zwei Jahre in unserem neuen Haus wohnen und zwei Sommer sowie zwei Winter darin erlebt haben, können wir beurteilen, dass unsere Entscheidung mit MHV bauen zu lassen richtig war. 1985 hatten wir in Eigenleistung ein schönes Standard-DDR-Haus gebaut. Jedoch konnten wir in dem recht jungen Haus unsere Vorstellungen nicht weiter umsetzen – wir wollten ein offenes, helles und modernes Eigenheim. Die Morgenbrods und ihre Partner erfüllten uns diesen Wunsch. Nach nur sieben Monaten Bauzeit konnten wir unsere hübsche, kleine Stadtvilla beziehen. Ob bei 30 Grad minus oder 30 Grad plus, wir fühlen uns pudelwohl! Die Morgenbrods waren für all unsere Vorstellungen und Wünsche offen und haben diese auch verwirklicht. Danke dafür!

Volker & Sigrid Bohlmann

Fam. Dr. Fenske aus Erfurt

„Vertrauen hat sich die Fa. MHV-Baupartner vor der Vertragsunterschrift durch seriöse und offene Informationen erarbeitet und während der Bauphase durch die gelieferte Qualität erhalten.“

Fam. Hamann/Frühmark

„ Unser Bauchgefühl stimmte von Anfang an! „

Familie Faßler/Nitschke aus Molschleben

„Mit Ihnen würden wir wieder bauen!“

Familie Toth aus Erfurt-Marbach

"Uns gefiel, dass die MHV-Baupartner GmbH, ein Firmenverbund Thüringer Handwerksfirmen ist."

Familie Zimmermann aus Siegelbach

„Wir würden auch ein zweites Mal mit Herrn Morgenbrod bauen“

Familie Marschke aus Elgersburg

„Wir haben gemeinsam mit MHV ein Haus geschaffen und uns einen Traum verwirklicht“

Familie Hentschel & Stolze aus Erfurt

„Bernd Morgenbrod war „fast öfter“ auf der Baustelle als wir. Selbst unsere Nachbarn, welche sich ebenfalls in der Bauphase befanden, waren begeistert und liebäugelten mit einem Wechsel zu MHV-Baupartner.“

Fam. Bartsch aus Themar

„Nach sieben Monaten sind wir in unser neues Massivhaus eingezogen. Während der ganzen Bauphase gab es keine nennenswerte Probleme.“

Fam. Bohlmann junior aus Bad Berka

„Als Argumente sahen wir dann die Einbeziehung ansässiger Handwerker, die jahrelangen Erfahrungen von MHV und das stete Bestreben Neuerungen wie modernste Heizanlagen und Lüftungssysteme in die Planung zu integrieren.“